Häufige Ursachen von Schmerzen im Knie und was zu tun ist

Schmerzen im Knie entstehen können, schnell oder chronisch in der Natur und können auftreten, für eine Vielzahl von Gründen. Für die meisten Teil, es wird besser, auf seine eigenen und kann leicht behandelt werden zu Hause mit einigen einfachen Aktionen. Wenn Ihr Schmerz ist schwerer, Sie nicht, stellen Sie keine Gewicht auf, es ist unförmig oder Sie Fieber haben, dann werden Sie brauchen, um zu sehen, Ihrem Hausarzt oder gehen Sie zu Einem a&E.

Im folgenden sind einige häufige Ursachen von Schmerzen im Knie und was zu tun ist.

Akute Schmerzen Im Knie Akute Schmerzen im Knie ist der plötzliche Beginn. Es tritt in der Regel als Folge einer Verletzung oder einer übung. Wenn Ihr Knie ist gestreckt, verdreht oder überlastet, können Sie eine Verstauchung oder Belastung auf Ihre Knie. Knie Sehnenentzündung ist eine Entzündung der Sehne führt, die von Ihrer Kniescheibe zum Schienbein. Dies ist in der Regel verursacht durch sich wiederholende Bewegungen gesehen und ist in vielen Sport-Aktivitäten wie laufen und springen. Bursitis ist die Entzündung der mit Flüssigkeit gefüllte Säcke, die Sie umgeben dein Kniegelenk. Sie helfen, die Reibung zu reduzieren und Polsterung der Gelenke. Dies kann verursacht werden durch längeren Druck auf die Fläche (wie den Knien), übernutzung, direkte Verletzung oder eine Infektion. Ihre Knie erscheinen wird warm und rot. Mit einer direkten Verletzung an Ihrem Knie, Sie haben gebrochene Knochen, zerrissenen Bänder, ausgerenkt Kniescheiben und andere weiche Gewebe Verletzungen.

Behandlung Für kleinere Verletzungen, die man behandeln kann zu Hause mit einem Eisbeutel, eingewickelt in ein Tuch und legen Sie es über Ihre Knie für 20 Minuten bei einer Zeit alle paar Stunden. Dies wird helfen, Schwellungen und Entzündung im Knie. Versuchen Sie zu vermeiden, dass Gewicht auf Ihre Knie. Falls Sie noch Krücken zur Verfügung, die Sie verwenden. Nehmen Sie Schmerzmittel wie paracetamol und/oder ibuprofen regelmäßig.

Wenn Ihre Verletzung schwerwiegend ist, sollten Sie vermeiden, dass Gewicht auf Ihre Knie und rufen um Hilfe. Sie sollten gehen Sie zu Ihrem nächsten Notaufnahme für eine körperliche Untersuchung, Bildgebung und Behandlung. Wenn Sie Knie-Schwellung und Fieber, besteht die Möglichkeit, dass Ihr Knie Gelenk oder Schleimbeutel infiziert mit Bakterien. Dies erfordert Antibiotika-Behandlungen.

Chronische Knie-Schmerzen, Chronische Schmerzen im Knie kann auch in jedem Alter vorkommen. Mit Jugendlichen, die Sie bekommen können eine Krankheit namens Osgood-Schlatter, was bewirkt, dass Schmerzen gerade unterhalb der Kniescheibe, wo der Knochen wächst. Wie wir Alter, Arthrose ist eine häufige Beschwerde. Gelenke sind ein gemeinsamer Raum, zusammen mit Hüften, wo Arthrose entwickelt. Es manifestiert sich als Schmerzen und Steifheit in den Knien, in der Regel beide Knie mit einigen kleineren Schwellungen.

Behandlung Für Arthrose, es gibt eine Vielzahl von Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung, angefangen von topischen Salben, um eine Knie-Ersatz. Ihr Arzt wird zunächst eine Prüfung des Knies und bestellen Sie einige imaging-tests. In der Regel ein Knie-Ersatz ist ein letzter Ausweg, und Ihr Arzt kann Sie bitten, zu versuchen, die Sache wie Physiotherapie, gemeinsame steroid-Injektionen und orale Schmerzen Medikamente sehen vor einem Orthopäden.

Fazit Im Allgemeinen, wenn Ihre Schmerzen oder Schwellung schwerwiegend ist, oder es nicht zu einer Verbesserung, innerhalb eine paar Tage, es lohnt sich einen Arzt zu sehen. Versuchen Sie, einige grundlegende Behandlungen zu Hause zu verbessern, Ihre Beschwerden, aber denken Sie daran, dass, wenn Sie Zweifel haben, eine professionelle sollte die Prüfung und Behandlung Ihrer Knie.


Sprechen wir über Ihre Gesundheit

​Friedrichstraße 113A, 10117 Berlin, Germany